Lösen übernommener psychodynamischer Muster durch die

Eltern-Karma-Ablösung

Das Ziel einer Eltern-Karma-Ablösung besteht darin, Menschen aus familiären Verstrickungen, engen und unfreien Bindungen, Abhängigkeiten, seelischen wie körperlichen Belastungen und Krankheiten zu befreien und die Seele in die eigene Freiheit zu führen.

Jeder Mensch entwickelt affektive und kognitive Muster, Strukturen und Gewohnheiten auf innere wie äußere Reize und Ereignisse. Dies ist notwendig, um aus einer unendlichen Vielzahl von Informationen auswählen zu können, welchen Ereignissen eine besondere Bedeutung beigemessen wird und welche herausgefiltert werden. Die allermeisten derartigen Resonanzmuster sind erlernt und können somit verändert werden. Bleiben die Resonanzmuster und deren Ursprung im Nebel des Unterbewusstseins verborgen, so können das Denken, Fühlen und Handeln dysfunktional, d.h. einer konkreten Situation unangemessen, verlaufen. So entstehen Automatismen im Menschen, die unbewusst wirken und Entwicklungen und Veränderungen erschweren oder sogar unmöglich machen. Die Seele bleibt gefangen und kommt nicht zu einer freien Entfaltung eigener Potentiale und Kompetenzen. Das eigentliche Höhere Ich des Menschen, sein Wesen sind gebunden an übernommene Muster. Die Seele kann sich erst dann frei entfalten, wenn Strukturen und Muster, die nicht zum eigenen Wesen gehören, enttarnt, verändert oder losgelassen werden konnten.

Tiefgreifende und umfassend wirkende Muster haben wir von unseren Eltern erhalten bzw. übernommen. Das Erbe besteht aus dem, was wir von ihnen lernen und was sie uns genetisch vererben. So werden diese Inhalte von Generation zu Generation immer weiter gegeben und bleiben über lange Zeiträume hinweg aktiv. So können innerhalb einer Familie typische Gedanken-, Gefühls- und Verhaltensstrukturen auftreten, die weitestgehend im Unbewussten verbleiben. Feste Familienstrukturen mit entsprechenden Resonanzmustern, das sind affektive und kognitive Reaktionsmuster, lassen die Seele nicht frei atmen und geben nicht genug Raum, sich selbst zu spüren, das eigene Wesen, eigene Fähigkeiten, Möglichkeiten und die eigene Lebensaufgabe. Es bestehen Strukturen, die zu eng sind, um den eigenen Weg frei gehen zu können. Innerhalb einer Eltern-Karma-Ablösung werden von den Eltern übernommene, die eigene Entwicklung und Entfaltung der Seele und ihrer Potentiale und Kompetenzen hindernden Informationen und Muster erkannt und gekennzeichnet. Anschließend werden sie aus dem als Einheit wirkendem System aus Körper, Seele und Geist oder Denken, Fühlen und Handeln herausgelöst. Es werden nur die Muster und Strukturen gelöst, die der Mensch für die eigene Entwicklung und das eigene Wachstum nicht mehr benötigt und damit überflüssig geworden sind.

Die Ergebnisse einer Eltern-Karma-Ablösung sind sehr umfassend und können auf verschiedenen Ebenen erlebt werden.

Durch die Bearbeitung und das Loslassen von konfliktreichen Themen kann eine neue vertiefte und freiere Beziehung zu den Eltern erlebt werden. Der eigene Raum kann ganz neu erfahren und eingenommen und das eigene Selbst mit seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten entdeckt werden. Es entstehen Freiräume, die genutzt werden können und das Handeln nach dem eigenen Leben erleichtern bzw. erst wirklich ermöglichen. Das Lösen von übernommenen psychodynamischen Mustern und Strukturen durch die Eltern-Karma-Ablösung findet in intensiver Einzelarbeit statt und wird sehr genau angeleitet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Es genügt die Bereitschaft, sich auf neue Erfahrungen einzulassen.

Kontakt

FREE YOURSELF - 

Energetisches Feng Shui und Beratung

Seinsweg-Coaching

 

Marius Thorsten Ramazani

72076 Tübingen

 

marius.schulung@gmail.com

seinsweg.coaching@gmail.com

 

www.mariusramazani.de

www.essenerschule.de

Service

Seinsweg-Coaching

 

Essener-Seinsweg - Eine Schule für Jung und Alt

 

Alpha Chi Beratung aus der Ebene der Gesetzmäßigkeit

 

Energetisches Feng Shui für Garten, Haus und Mensch 

Körper Feng Shui

 

Energetische Heilbehandlungen

 

Lebendige Rituale

 

Seminare

Nachricht

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.